Max Geier holt das Triple

BOXEN Rheinland-Meisterschaft in Herborn

Max Geier, Enkel der Boxlegende „Menne“ Geier und Sohn des ehemaligen Deutschen Meisters Björn Geier startete in der Altersklasse der Kadetten U15 im Halbfliegengewicht bis 48 kg.

Getragen von einer guten Stimmung in der Halle, ging der Herborner gegen seinen noch unbesiegten Kontrahenten gut eingestellt in den Ring. Trainer Rainer Simon hatte Max Geier auf den aggressiven Kampfstil Kotchos gut vorbereitet, so dass er von Beginn an das Geschehen im Ring diktierte.

Von Runde zu Runde steigerte der Herborner das Tempo, punktete immer wieder mit der linken Geraden, und brachte den Hermeskeiler mit schönen Kombinationen in erhebliche Schwierigkeiten. Das Resultat war ein deutlicher Punktsieg für Max Geier und damit – nach den Titelgewinnen 2012 und 2013 das Triple.

Geier Logo
Geier Starkstromtechnik GmbH | Fritz-Heun-Weg 7 | 35688 Dillenburg-Oberscheld | Tel.: 02771 26532-0 | info@geier-starkstromtechnik.de
24 stunden Notdienst